Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Kunst
Museen .. Galerien .. Online-Galerien ..
Ausstellungen ... Künstler .. Fotografen ..
Musiker & Tänzer .. Bands · Gruppen · Chöre ..
Afrikaausstellungen · afrikanische Ausstellung · Ausstellungen zum Thema Afrika
25.11.17
bis
13.05.18
Pieter Hugo. Between the devil and the deep blue sea
44137 Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, Hansastr. 3
Was trennt, was verbindet uns? Wie leben Menschen mit den Schatten kultureller Unterdrückung oder politischer Dominanz? Der südafrikanische Fotograf Pieter Hugo, geboren 1976 in Johannesburg, geht diesen Fragen in seinen Porträts, Stillleben und Landschaftsbildern nach. Eine Ausstellung seiner Arbeiten kommt im November nach Dortmund: Als zweites deutsches Museum überhaupt zeigt das Museum für Kunst und Kulturgeschichte einige seiner Foto-Serien.
Einzelausstellungen des Künstlers waren bislang im Fotomuseum Den Haag, dem Musée de l’Elysée Lausanne, dem Müpa Budapest und der Fondation Henri Cartier-Bresson Paris zu sehen. Nach Dortmund kommt ein Überblick über sein Schaffen mit Serien wie "Looking Aside", "Kin", "The Hyena & Other Men", "Permanent Error", "There’s a Place in Hell for Me and My Friends" oder "Nollywood", die Pieter Hugo bekannt machte. Auch jüngere Projekte "1994", "Rwanda 2004: Vestiges of a Genocide" und "Californian Wildflowers" werden präsentiert.
Über Pieter Hugo
Pieter Hugo wuchs im postkolonialen Südafrika auf und erlebte 1994 das Ende der Apartheid. Kennzeichnend für seine Arbeit ist sein feines Gespür für soziale Dissonanzen: Sensibel bewegt er sich mit seiner Kamera durch alle sozialen Schichten, in seiner Heimat sowie in Ländern wie Ruanda, Nigeria, Ghana, China oder den USA.
mehr Info im Web
Hier finden Sie: Pieter Hugo. Between the devil and the deep blue sea
weitere Informationen
Route berechnen und mehr bei Google Maps
zurück zur Übersicht der Ausstellungen
 
Montag, 11.12.2017
1911
Nagib Mahfus geboren, ägyptischer Literaturnobelpreisträger 1988

Nationalfeiertag von Burkina Faso
12.12.1963
Kenia wird unabhängig. Nationalfeiertag - Jamhuri
Der Starke hat die Arme seiner Freunde.
Volksweisheit der Bantu
 
Anzeige:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt