Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
Bücher
Regenzauber: Auf dem Niger ins Innere Afrikas
von Michael Obert

Malik National Geographic , 2005
Gebundene Ausgabe - 480 Seiten ; ISBN 978-3492402491
€ 15,95
Michael Obert ist freier Journalist und schreibt für die ZEIT, den Standard in Wien und die SonntagsZeitung in Zürich. Nach mehreren Büchern über den islamischen Kulturkreis, nach Reisen durch Lateinamerika und Mosambik, verschlug es ihn jetzt Mitten ins Herz Afrikas. Sieben Monate bereist er den drittgrößten Fluss Afrikas von der Quelle bis zur Mündung – 4200 Kilometer – vom tropischen Regenwald durch die Sahel-Zone bis in den Golf von Benin. Ein lang gehegter Kindheitstraum für den Jungen vom Rhein - auf den Spuren großer Afrika-Forscher wie Ibn Battuta und Heinrich Barth. Völlig auf sich allein gestellt reist er nur mit Rucksack und Delphi, dem solarbetriebenen Laptop - Spezialkonstruktion eines Freundes mit Datenbank über Fische, Vögel, Kriech- und Säugetiere West- und Zentralafrikas - und in zeitlich sehr begrenzter Begleitung eines treuen afrikanischen Hundes. Er liefert erstmals eine Reisebeschreibung von der Quelle des Niger in Guinea über seinen Lauf durch die Länder Mali und Niger bis ins Delta in Nigeria. Dabei begegnen ihm Fischer, Milizen, Bürokraten, Jäger, Banditen, die Bakassi Boys; Medizinmänner, Hexenjäger und der allgegenwärtige Flussgott, aber auch die schönsten Markfrauen in ihren farbenfrohen Gewändern und herzliche, außerst hilfreiche Weggefährten. Eine abenteuerliche und vor allem spirituelle Reise, die zeigt, dass Afrika für Europäer noch immer nicht leicht zu verstehen ist.
Ein Buch, das umfassend aufklärt und doch für Afrika begeistert.
zurück zur Bücherauswahl
 
Donnerstag, 22.02.2018
26.2.1961
Hassan II. wird König von Marokko - 2000 gestorben
28.2.1922
Ägypten wird formell unabhängig
28.2.1976
die POLISARIO erklärt die Unabhängigkeit der Arabischen Demokratischen Republik Sahara. Das Land wird von Marokko beansprucht und besetzt.
Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand.
Volksweisheit aus Ghana
 
Dieses Buch ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf das Buch oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt