Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
The Sound of Club Secousse 1
von Radioclit

Crammed (Indigo) , 2010
ASIN/ISBN B003YBWPPU
€ 14,99
So tanzt Afrika! In London und Paris zählen der Franzose Etienne Tron und der Schwede Johan Hugo längst zu den angesagten Adressen in Sachen Afro-Electronic. Oder wie soll man diesen Mix aus Soca und Bubu, Grime und Polka, angolanischen Kuduro und kongolesischen Soukous nennen? Die beiden DJs und Produzenten von Radioclit betiteln das auf ihrem Album als "African Dance Music Anthems", und tatsächlich erklingt hier die Symbiose moderner Tanzmusik aus den Ghettos und Banlieues zwischen Kapstadt und Kinshasa, London und Paris. Der Franzose Etienne Tron und der Schwede Johan Hugo, die u. a. Amadou & Mariam und Angelique Kidjo remixten, entführen uns in den Londoner Club Secousse, in dem der Sound von Radioclit entstand. Auf der ersten Folge findet sich ein Best-of dieser hypnotischen Sounds, die die beiden DJs aus der ganzen Welt zusammentrugen. Durch die Bank Tracks, die am häufigsten gewünscht und aufgelegt wurden.
zurück zur CD-Auswahl
 
Sonntag, 17.12.2017
1996
erstmals wird ein Schwarzafrikaner UN-Generalsekretär, Kofi Annan, 2001 wiedergewählt

18.12.
Nationalfeiertag der Republik Niger
19.12.1996
mit dem Ghanaer Kofi Annan wird erstmals ein Schwarzafrikaner UN-Generalsekretär, wiedergewählt 2001
Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern, was du tust, wo du bist.
Weisheit der Bantu
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt