Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Medien
Bücher .. Zeitschriften .. Online-Zeitschriften ..
CDs .. Filme & Videos .. Fotos .. TV-Tipps ..
CDs - afrikanische Musik - afrikanische Rhythmen
King of Cool - The Genius of Ray Charles
von Ray Charles

Rhino (Warner) , 2014
ASIN/ISBN B00JRERAWQ
€ 20,98
Zum 10. Todestag von Ray Chalres: 75 unsterbliche Klassiker in einer 3-CD-Box.
Er war der unumstrittene Wegbereiter des Souls, eine faszinierende Persönlichkeit und einer der vielleicht zehn bedeutendsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Kein anderer Künstler konnte sich so viele Plätze im Pop-Olymp sichern wie Ray Charles: Rock and Roll Hall Of Fame, Blues Hall Of Fame, Songwriters Hall of Fame, Grammy Hall Of Fame, Jazz Hall of Fame – um nur einige zu nennen. Ray Charles ist eine Musiklegende wie keine zweite und prägte in einer sechs Jahrzehnte währenden Karriere Soul, Jazz, Rock’n’Roll, Country und Pop. Am 10. Juni 2004 starb der bahnbrechende Songwriter, Sänger, Pianist und Arrangeur aus Georgia an Leberkrebs. Zu seinem zehnten Todestag erscheint nun eine 3-CD-Box mit umfangreichem Material aus seiner Zeit beim renommierten Atlantic-Label (1952-1959), einigen Aufnahmen, die Ray Charles auf ABC-Records und seinem eigenen Label Tangerine veröffentlichte, und drei bisher unveröffentlichten Songs!
Eine umfassende Sammlung der Soullegende, die in keinem Musik-Regal fehlen sollte...
zurück zur CD-Auswahl
 
Samstag, 16.12.2017
Tag der Versöhnung in Südafrika
17.12.1996
erstmals wird ein Schwarzafrikaner UN-Generalsekretär, Kofi Annan, 2001 wiedergewählt
18.12.
Nationalfeiertag der Republik Niger
Man wird nicht groß, wenn man die Größe für sich beansprucht.
Weisheit der Xhosa
 
Diese CD ist bei amazon.de erhältlich. Klicken Sie zum Bestellen auf die CD oder das Icon:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt