Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Veranstaltungen
Festivals .. Feste .. Konzerte und auch Performances · Shows · Theater .. Vorträge · Lesungen · Führungen · Filme .. Ausstellungen ..
TV-Tipps ...
afrikanische Konzerte · Musik · Tanz · Performance
08.12.17
21:00
Afrofusion: Djatou Touré & Band
12049 Werkstatt der Kulturen Berlin, Wissmannstr. 32 - Club
Djatou Touré ist Tochter des Volkes MANDINGE mit dem Glauben an die Göttinnen der Erde, der Bäume und der Natur. Sie ist beschenkt mit einer wunderschönen klaren, bluesigen, rockigen Stimme, voller Power. Seit 1997 ist sie in Europa, insbesondere in Berlin, zuhause und performt traditionellen Gesang Westafrikas, Jazz Standards, Jazz Improvisationen und eigene Kompositionen in Französisch, Englisch und der Muttersprache Bambara.
Sie arbeitete bei Fernseh- und Radio-Musiksendungen mit, z.B. bei „Première Chance2“, „Podium“ oder bei „Vacances Culture“, einer Radiosendung, die Themen wie traditionellen Tanz sowie traditionelle afrikanische Ereignisse in den Mittelpunkt stellt.
Sie gründete ihre eigene Gruppe Novo-Groupe Quartett in Abidjan und gab bis 1997 zahlreiche Konzerte mit international bekannten Musikern, wie z.B. mit Koumba Sidibé (Mali) und Tiken Jah (Elfenbeinküste), George Makintosh (Liberia), und im Chor der Gruppe Les Woudy, Blebo & Co.
Sie engagiert sich gegen FGM – Female Genital Mutilation, gegen die weibliche Genitalverstümmelung in verschiedenen Teilen Afrikas und auch auf anderen Kontinenten.
Eintritt: 15,- / 10,- (erm.) / 5,- € (mit Berlinpass) | Kinder bis 14 J: frei
Veranstalter: Werkstatt der Kulturen Berlin
mehr Info im Web
Hier finden Sie: Afrofusion: Djatou Touré & Band
weitere Informationen
Route berechnen und mehr bei Google Maps
zurück zur Konzert-Übersicht
 
Montag, 11.12.2017
1911
Nagib Mahfus geboren, ägyptischer Literaturnobelpreisträger 1988

Nationalfeiertag von Burkina Faso
12.12.1963
Kenia wird unabhängig. Nationalfeiertag - Jamhuri
Armut ist wie ein Löwe - kämpfst du nicht, wirst du gefressen.
Weisheit der Haya
 
Anzeige:

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt