Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Events & Medien
Wissen
Länder .. Glossar .. Infos .. News ..
afrikanische Länder
       Algerien
offizieller Name   Al-Jumhuriyah al-Jaza`iriyah ad-Dimuqratiyah ash-Sha'biyah (Arabic) / Democratic and Popular Republic of Algeria
Hauptstadt   Algiers
Landesgröße
  2.381.741 km²
Einwohnerzahl   34.895.000
Etnien / Volksgruppen   Araber, Berber
Sprachen   Arabisch
unabhängig seit   1962
Geschichte   Ca. 1500 v. Chr. ersten nachweisbaren Besiedlung. Die ehemalige römische Provinz Numidien und Mauretanien wurden von den Vandalen (429 - 534) und Arabern (690) zerstört. 16. Jahrhundert Seeräumberstaat. 1529-1830 Zugehörigkeit zum osmanischen Reich. 1830 - 1847 Besetzung durch Frankreich. Anschließend Unabhängigkeitsbestrebungen. 1954 -1962 blutige Aufstände. 1962 Unabhängigkeit. 1992 Unruhen, die bis heute andauern und über 80.000 Menschen das Leben kostete. 1998 Unruhen, Konflikt zwischen Berbern und arabischen Bevölkerungsmehrheit. Arabisch zur alleinigen Staatssprache (Zugeständnis an Islamisten). 1999 Unruhen. 2003 Schwerem Erdbeben in der Region von Algier. 1 000 Tote. 2004 Wiederwahl von Staatspräsident Bouteflika. Bundeskanzler Schröder besucht Algerien. 2006 Staatsbesuch Wladimir Putins. Erlass von 4,7 Mrd. Altschulden und Unterzeichnung eines Vertrags von Waffenexporte im Wert von 7,5 Mrd. $. Heftige Überschwemmungen in der Sahara. 60.000 Flüchtlinge aus Westsahara kommen in algerischen Flüchtlingslager unter. Durch die hohen Erdöl- und Gaspreise ist Algerien in der Lage ihre Schulden von 8 Milliarden Dollar bei dem Gläubigen des Pariser Klubs zu begleichen. 2007 Bundespräsident Horst Köhler besucht Algerien. 2007 Reihe von Anschlägen und Attentaten. Al-Kaida hat sich für einen Teil der Anschläge verantwortlich bekannt. 2008 Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Algerien. Verfassungsänderung, welche dem Präsident Abdelaziz Bouteflika eine dritte Amtszeit genehmigt, wird vom Parlament angenommen. Serie von Bombenanschlägen mit Toten. 2009 Bei umstrittenen Präsidentschaftswahlen erhält Bouteflika offiziell 90% der Stimmen. 2010 Gemeinsames Militärkommando zur Bekämpfung von Al-Kaida im Maghreb mit Mali, Mauretanien und Niger. 2011 Gewaltsame Demonstrationen gegen hohe Lebensmittelpreise. Nach 19 Jahren hebt die Regierung den Ausnahmezustand auf. 2012 Beginn mit dem Bau der Mega-Moschee in Algerien.
mehr im Web   Auswärtiges Amt
Botschaft
Ländersite
   
   
 
zurück zur Länderauswahl
 
Samstag, 24.02.2018
26.2.1961
Hassan II. wird König von Marokko - 2000 gestorben
28.2.1922
Ägypten wird formell unabhängig
28.2.1976
die POLISARIO erklärt die Unabhängigkeit der Arabischen Demokratischen Republik Sahara. Das Land wird von Marokko beansprucht und besetzt.
Siehst du Unrecht und Böses und sprichst nicht dagegen, wirst du sein Opfer.
Volksweisheit aus Westafrika
 

Anzeige:

 

 

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt