Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Kontakt & Geschäft
Leute, Leute, Leute, ...
Wissenschaftler · Experten .. Freiberufler & Künstler:
Anwälte .. Ärzte .. Künstler .. Fotografen ..
Musiker & Tänzer .. Bands · Gruppen · Chöre ..
Lehrer · Kursleiter · Trainer .. Autoren ..
Übersetzer ...... oder afrikanische Portraits ..
afrikanische Bands· afrikanische Chöre ·
afrikanische Musikgruppen und afrikanische Tanzgruppen · Gruppenaus oder für Afrika
  
Kanamambo
Wittenburger Str. 89
19053 Schwerin
tel +49 (385) 2007608    
email info_afroshop_nbdg@web.de
Elly - Elisiario Mondlane - aus Mosambique ist Musiker und unterrichtet Djembe in Kursen und Workshops. Mit seiner Band Kanemambo tritt er gern auf Veranstaltungen auf.
Sisters - Sisters Keepers
20 Hamburg
email kontakt@sisters-ev.de
web http://www.sisters-music.com
2001 als Sisters Keepers gegründet, inzwischen als Sisters neu formiert, kämpfen die afrodeutschen Künstlerinnen gegen die Diskriminierung von Frauen in vielen Bereichen. Onejiru, Mamadee, Meli, Namusoke, Tamika, Nicole Hadfield und Lisa Cash, allesamt entweder solo oder bei Acts wie Gentleman erfolgreich, glänzten kürzlich beim Bundesvision Contest von Stefan Raab.
Nneka
20 Hamburg
web http://www.nnekaworld.com
Die in Nigeria aufgewachsene und heute in Hamburg lebende Sängerin ist eine der kommenden Stimmen des Neo-Souls. Es werden schon Vergleiche mit Joy Denalane und Erykah Badu angestellt.
Diamoral
Rutschbahn 29
20146 Hamburg
tel +49 (40) 29885605    
email aliou_badji@yahoo.de
web http://www.diamoral.de
Diamoral bietet mitreissende Tänze und Rhythmen aus (West) Afrika /Senegal, besonderes Highlight des Ensembles ist der maskierte Tanz auf Stelzen. Unter der Leitung von Aliou Badji (ehemals Senegalesisches Nationalballett) entstehen laufend neue Choreographien. Die Musiker und Tänzer verfügen über jahrelange Performance-Erfahrung und verstehen es immer wieder, ihr Publikum in den Bann zu ziehen. Referenzen: VW, Brot für die Welt, Zoo Gelsenkirchen und viele andere, zahlreiche Afrika-Festivals bundesweit, eigene Veranstaltungen im norddeutschen Raum etc. Ausserdem: Kinder-Konzerte zum Mittrommeln, -klatschen, -rasseln und -singen.
Tanzquelle / Yakawumbu
Mittlerer Landweg 203
21035 Hamburg
tel +49 (40) 7340844     fax +49 (40) 7340844
email info@tanzquelle.de
web http://www.tanzquelle.de
Angelina Akpovo ist Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin. Geboren in Benin / Westafrika Arbeit als Dozentin sowie Choreografin, gibt afrikanische Tanzkurse an verschiedenen Instituten. lebt in Deutschland/Hamburg und ist hier die avancierteste Interpretin westafrikanischer Frauentänze. In ihrem Ensemble Yakawumbu & Blackwoman/Men Power sind Musiker, Sängerinnen und Tänzerinnen aus unterschiedlichen Ländern Westafrikas (Benin, Ghana, Cotè d`Ivoire, Mali, Guinea, Togo & Burkina Faso) versammelt. Die Gruppe repräsentiert den kulturellen Reichtum und die Vielschichtigkeit des Westafrikas.
KEKSO & TÉRY KAFO
Klostergang 14
21335 Lüneburg
tel +49 (4131) 898402    
email kekso@kekso.de
web http://www.kekso.de
Traditionelle und moderne westafrikanische Musik. Die Band KEKSO & TÉRY KAFO spielt sénégalesische Rhythmen und Weltmusik wie Mbalach, Soukous stard, Salza, Funk, Rock, Reggae zum Tanzen und Singen. Die Spannung liegt dabei im Wechsel von feurig-spritzigen Trommelrhythmen zu lyrischen Liedern, von Kekso auf der Kora - der afrikanischen Harfe - begleitet.
Super Rakadiou
22307 Hamburg
email babadanse@yahoo.fr
web http://www.babadiaw.de
Super Rakadiou ist eine senegalesische Band mit erstklassigen Trommlern und Tänzern. Sie spielen, tanzen, singen und performen zu westafrikanischen Rhythmen auf der Djembé, Sabar, Saourouba.

Buchbar für Hochzeiten, Geburtstage, Konzerte, Modenschauen u.a.
Afro Vocalis
Tieloh 3
22307 Hamburg
tel +49 (174) 6112041    
email divine.voices@yahoo.de
Afrikanischer Gesang und Klänge mit LaToya Manly-Spain - Sängerin, Performer, Lehrkraft für die Gesangsstimme - als Solo-Künstler oder mit Ensemble, Chor, Live-Band ist sie bei zahlreichen Festivals, Konzerten und diverse Veranstaltungen zu hören. In Workshops und Seminaren für Chore können sie Lieder aus Afrika erlernen und dadurch vieles über Kulturen Afrikas erfahren.
Djante Bi
c/o Katrin Pfeiffer
Helmholtzstraße 2
22765 Hamburg
email k.pfeiffer@pfeiffer-balliel.de
Djante Bi bedeutet "die Dämmerung" in der Sprache Wolof. Das Repertoire der Gruppe umfasst Musik (Perkussion, Gesang) und Choreographien aus Senegal, Gambia, Guinea-Bissau und Guinea. Sie besteht aus 10 Mitgliedern (6 Tänzer/innen, 4 Trommler/innen). Vier westafrikanische Nationen sind vertreten: Senegal, Côte d´Ivoire, Togo, Ghana.
Camara Dance & Drum Company
Barnerstraße 42
22765 Hamburg
tel +49 (40) 82310353     fax +49 (40) 82310348
email camaradanceanddrum@t-online.de
web http://www.camaradanceanddrum.de
Tänzer, Choreograph und Leher für westafrikanischen Tanz- und Musikkultur, ursprünglich aus dem Senegal, seit 1984 in Europa. 1994 eröffnete er in Hamburg die Camara Dance & Drum Company.
Djembéstudio Kiel
Gerhardstr. 65
24105 Kiel
tel +49 (4346) 4031    
email info@djembestudio.de
web http://www.djembestudio.de
Tina Idiado unterrichtet in Kursen und Workshop afrikanische Trommeln und leitet das Djembéstudio. Das ist ein über 200 qm gemütlicher Trommel - und Musikraum mit einer großen Auswahl an Djembés und Basstrommeln - die Trommeladresse in Kiel. Die Schülerband Fankama bietet Konzerte an.
Mandinko-Band
c/o Amadou Camara
Kreuzmoor 7
25436 Uetersen
tel +49 (4122) 42907    
Die Band spielt traditionelle westafrikanische Musik und ist in der Hamburger Musikszene etablierte. Sie wird mit
ko*ko*ti
Johann-Justus-Weg 65b
26127 Oldenburg
tel +49 (152) 18996949    
email leodelest@yahoo.fr
web http://www.facebook.com/kokotiband
Afrikanischer Wohlfühlpop aus Cote d'Ivoire mit elektronischen Einflüssen aus Deutschland.
Ngoma Africa Banda; The
Gardeler Weg 2
26131 Oldenburg
tel +49 (178) 8491992    
email ngoma4u@googlemail.com
web http://www.ngoma-africa.com
Die Mitglieder der Ngoma Africa Band stammen aus dem Osten Afrikas. Die auch als „die goldene Stimme Afrikas“ bezeichnete Band, begeistert durch ihre Lieder einen multikulturellen Fankreis in ganz Europa. Im
internationalen Radio wurden ihre Songs zu Hits und auch bei Live-Auftritten weiß die Ngoma Africa Band ihr Publikum zu verzaubern.
Ramadia - Voice of Africa
c/o Benjamin-Boto Gnako
Hansaring 33
26133 Oldenburg
tel +49 (441) 7779837     fax +49 (441) 35034309
email info@ramadia.de
web http://www.ramadia.de
In alter Tradition afrikanischer Kulturen spielt RAMADIA hauptsächlich auf Trommeln und erzeugt damit diesen typisch erdigen Sound, der in die Beine geht und zum Tanzen animiert.
Typische Trommeln sind dabei die Djembe, Dudumba, Kongoni und Konga. Klanginstrumente wie Kastagnetten und Glocken sowie ein Akkordeon würzen den Sound mit anderen Klängen. Traditionelle Instrumente wie das Dôdô, eine Art Saiteninstrument, das mit dem Mund gespielt wird, und die Kora, eine afrikanische Gitarre, kommen ebenfalls zum Einsatz.
Maskenschauspiel, Tanz, Akrobatik und Gesang unterstützen die musikalische Darbietung.
 
Dienstag, 20.02.2018
21.2.1965
Malcolm X in New York ermordet
21.2.
Internationaler Tag der Muttersprache
26.2.1961
Hassan II. wird König von Marokko - 2000 gestorben
Wenn die Lüge die Wahrheit kommen hört, zerschlägt sie fliehend die Tür.
Sprichwort aus Burundi
 

Anzeige:

 

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt