Home
Events & Medien
Veranstaltungen
Kunst
Aktivitäten · Kurse
Wissen
Medien
Kontakt & Geschäft
Geschäftskontakte
Geldtransfer
Institutionen
Leute, Leute, ...
Spaß & Relaxen
Einkaufen
Essen
Natur
Reisen
über uns
Partner & Sponsoren
Werbung
Presse
FAQs
Suchen
Anmelden
   
 
Spaß & Relaxen
Essen
mit allen Sinnen in .. Restaurants · Bars · Cafés .. oder zu Hause .. Partyservice · Catering .. oder kochen Sie selber? .. Rezepte ..
afrikanische Rezepte
Ishu - gekochte Yamswürfel
Die einfachste Art einer Beilage aus Yams.
Herkunft: Westafrika
Menge: 6 - 8 Portionen
Zeitbedarf: 30 Minuten

Zutaten:
Yamswurzel (meist ½ bis ¾ kg)
Wasser (ohne Salz)

Zubereitung:
Mit einem Kartoffelschäler oder scharfen Mit einem scharfen Messer die Rinde dünn abschälen und die Yams in große Würfel schneiden. Unter fließendem Wasser waschen und in Wasser 20 - 30 Minuten wie Kartoffeln kochen.

Yams kann so als Beilage serviert oder zu Fufu weiterverarbeitet werden.

 

zurück zur Rezepteauswahl
 
Samstag, 24.02.2018
26.2.1961
Hassan II. wird König von Marokko - 2000 gestorben
28.2.1922
Ägypten wird formell unabhängig
28.2.1976
die POLISARIO erklärt die Unabhängigkeit der Arabischen Demokratischen Republik Sahara. Das Land wird von Marokko beansprucht und besetzt.
Die Arbeit, die man sich selbst vorgenommen hat, ist nie unmöglich.
Weisheit der Gikuyu
 


Yamswürfel in der großen Schale.
 
 

Anzeige:

 

     
  © 2003 - 17       provided by: Agentur AraArt